Information

Unterhaltsame Aktivitäten für fortgeschrittene Leser

Unterhaltsame Aktivitäten für fortgeschrittene Leser


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Kind lernt in der Schule die Mechanismen des Lesens. Zu Hause können Sie Spaß am Lesen haben und die Liebe Ihres Kindes zum Lesen weiterentwickeln. Hier sind einige großartige Ideen für Aktivitäten für Ihren fortgeschrittenen Leser.

Da Kinder auf unterschiedliche Weise lernen, haben wir diese Aktivitäten nach Lernstil geordnet. Aber jedes Kind kann von den Vorschlägen in allen drei Kategorien profitieren.

Für körperliche Lernende

Mach eine Familienzeitung Lassen Sie Ihr Kind Geschichten darüber schreiben, was in der Familie passiert. Benötigen Sie Ideen? Die jüngsten Geburtstage, Ausflüge und Veranstaltungen in der Schule sind gute Themen für "Artikel". Dann ermutigen Sie ihn, die Zeitung anderen vorzulesen.

Entdecken Sie Wörter, auf denen Sie wachsen können Gehen Sie in die Bibliothek und schauen Sie sich ein Gartenbuch an oder kaufen Sie eines im Buchladen. Lesen Sie es durch, um Pflanzen, Blumen oder Gemüse zu finden, die interessant aussehen, und kaufen Sie dann einige Samen oder Pflanzen in einem örtlichen Kindergarten und beobachten Sie, wie sie wachsen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Lesezeichen Schneiden Sie einen langen rechteckigen Streifen aus weißem Karton, stanzen Sie ein Loch in die Oberseite und lassen Sie Ihr Kind jede Seite mit Markierungen, Aufklebern und Glitzern dekorieren - alles, was es will. Wählen Sie dann ein Band und binden Sie es als Quaste durch das Loch.

Schreiben Sie einen Brief an einen Lieblingsautor Um Ihrem Kind den Einstieg zu erleichtern, stellen Sie ihm einige Fragen: Was gefällt Ihnen an dem Buch dieses Autors? Wie fühlst du dich, wenn du diese Geschichten liest? Wer ist dein Lieblingscharakter? Wenn es fertig ist, können Sie den Brief an den Autor des Herausgebers senden. Überprüfen Sie die Titelseite des Buches, um herauszufinden, wer das ist.

Erstelle ein Wörterbuch Wenn Ihr Kind auf Wörter stößt, die es nicht kennt, lassen Sie es diese zusammen mit der Bedeutung in ein leeres Buch oder Notizbuch schreiben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um den Wortschatz aufzubauen.

Geben Sie Buchdollar aus Wenn Sie kein echtes Geld verwenden möchten, können Sie Ihr eigenes ziehen. Verteilen Sie das Geld für Hausarbeiten oder andere gute Taten zu Hause. Wenn Ihr Kind zehn oder 15 verdient, machen Sie einen Ausflug in die Buchhandlung und lassen Sie es das Geld ausgeben.

Gehen Sie zu einer Signierparty Beliebte Kinderautoren treten häufig in Buchhandlungen auf. Überprüfen Sie die lokalen Zeitungen und Bulletin Boards in Buchhandlungen, um herauszufinden, wer als nächstes kommt.

Baue eine Lesefestung Decken Sie im Schlafzimmer Ihres Kindes Decken über ein paar Stühle, um ein Zelt aufzubauen. Bitten Sie Ihr Kind, sich ein Buch und eine Taschenlampe zu schnappen und im Dunkeln Geschichten zu erzählen. Im Sommer können Sie dies möglicherweise im Freien tun.

Servieren Sie eine Mahlzeit aus einem Buch Verwenden Sie Lebensmittelfarbe, um grüne Eier und Schinken zuzubereiten, versuchen Sie, Teile des Weihnachtsfestes des Grinch nachzubilden, oder stellen Sie Ihren eigenen Brei für die drei kleinen Bären her. Sie können sogar einen Korb bekommen und ihn mit Leckereien füllen, die Rotkäppchen zu Großmutters Haus bringen kann.

Werfen Sie eine buchbezogene Partei Lesen Sie das Lieblingsbuch Ihres Kindes durch und überlegen Sie, welche Elemente auf einer Party funktionieren würden. Können Sie sein Zimmer in einem Dschungelthema dekorieren, um zu ähneln Wo die wilden Dinge sind? Können Sie Hüte sammeln und eine Cat-in-the-Hat-Party veranstalten? Sie werden Ihr Kind und seine Freunde dazu bringen, über Bücher zu sprechen.

Führe ein Tagebuch Lassen Sie Ihr Kind ein Tagebuch mit Schloss und Schlüssel heraussuchen und ermutigen Sie es, jeden Tag, wenn auch nur für einige Minuten, darin zu schreiben.

Für auditive Lernende

Besuchen Sie die Story-Zeit in der Bibliothek oder in einem Buchladen Es gibt nichts Schöneres, als einem ausgebildeten Geschichtenerzähler zuzuhören. In die Bibliothek oder in einen Buchladen zu gehen, um eine große Geschichte zu hören, ist nicht nur ein lustiger Ausflug, sondern Ihr Kind lernt auch neue Bücher kennen und lernt andere Kinder kennen. Als Bonus können Sie ein paar Tipps abholen, um Ihre eigenen Vorlesesitzungen aufzupeppen.

Schreiben Sie ein Menü für ein Abendessen am Wochenende Entscheiden Sie, was Sie servieren möchten, und bitten Sie Ihr Kind, die Lebensmittel mit Beschreibungen aufzuschreiben. Sagen Sie Ihrem Kind, dass es beschreibende Wörter (auch als Adjektive bezeichnet) wie "grüner, frischer" Salat verwenden soll. "heißes" Huhn; "kaltes, süßes" Eis. Scramble die Adjektive am nächsten Abend für einen Witz über den Rest der Familie!

Finden Sie einen Lesetelefonfreund Bringen Sie Ihrem Kind bei, die Freude am Lesen zu teilen. Rufen Sie einen Freund oder Verwandten in einer anderen Stadt an und vereinbaren Sie einen persönlichen Buchclub. Lassen Sie die Kinder jede Woche dieselben Bücher lesen und darüber sprechen.

Hörbücher anhören Sie können Hörbücher und CDs kostenlos aus der Bibliothek auschecken, in einem Buchladen kaufen (um Geld zu sparen, in Ihrem örtlichen gebrauchten Buchladen vorbeischauen) oder einen digitalen Download- / Streaming-Service nutzen. Kinder lieben es, jemand anderem zuzuhören, der ihnen eine Geschichte erzählt, und sie können in ihren eigenen Büchern mitlesen.

Lesen Sie ein Rezept und kochen Sie das Gericht zusammen Beginnen Sie mit einem illustrierten Kinderkochbuch, damit Ihr Kind sehen kann, wie das Gericht ausgehen könnte. Lesen Sie Ihrem Kind das Rezept vor, während es ihm folgt. Wenn Sie das Essen zubereiten, wird Ihr Kind lernen, dass Bücher nützliche Informationen liefern.

Treten Sie einem Sommerbuchclub in der Bibliothek bei Die meisten Bibliotheken organisieren Sommerprogramme mit Bücherlisten für jede Altersgruppe und Auszeichnungen für die Fertigstellung der Bücher. Um für jedes Buch eine Gutschrift zu erhalten, muss Ihr Kind die Geschichte möglicherweise einem Bibliothekar oder Freiwilligen nacherzählen. Ihr Kind wird die Freude an Büchern mit anderen teilen - und möglicherweise sogar einige Preise gewinnen.

Stellen Sie eine Familienlesezeit ein 15 oder 20 Minuten pro Nacht liest jeder im Haus zusammen eine Geschichte. Wenn Freunde oder Nachbarn zu Besuch sind, bitten Sie sie, daran teilzunehmen. Folgen Sie der Lesezeit mit einigen Minuten Diskussion über das Buch, um das Verständnis zu fördern.

Für visuelle Lernende

Lesen Sie eine Geschichte, die als Film herauskommt Dann schau dir den Film an. Ihr Kind wird es lieben, Charaktere, die es bereits aus einem Buch kennt, auf der großen Leinwand zu sehen. Sie können auch Filme ausleihen. Machen Sie es zu einer Übernachtungsparty und laden Sie andere Kinder ein, den Film zu lesen und anzusehen. Einige Ideen: Willie Wonka und die Schokoladenfabrik, Madeleine, Stuart Little, Arthur, Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat, Winnie the Pooh.

Aus einem Buch Kunst machen Machen Sie eine Farbkopie des Lieblingsbildes Ihres Kindes in einem Buch und rahmen Sie es für sein Schlafzimmer ein oder lassen Sie es in einem T-Shirt-Laden auf ein Hemd ziehen.

Machen Sie ein Foto-Sammelalbum Lassen Sie Ihr Kind einige Lieblingsfotos in ein Album kleben (oder auf farbiges Papier, in das Sie später Löcher stanzen und zusammenbinden), und schreiben Sie dann neben jedes Bildunterschriften, die beschreiben, was auf dem Bild vor sich geht.

Abonnieren Sie Kinderzeitschriften Ihr Kind wird es lieben, seine eigenen Zeitschriften per Post zu erhalten. Tolle, die man in diesem Alter probieren kann, sind Highlights für Kinder oder Sport für Kinder illustriert.

Stellen Sie sich vor, was als nächstes passiert Lassen Sie Ihr Kind eine Fortsetzung eines Lieblingsbuchs erfinden und aufschreiben.

Besuchen Sie die Website des Lieblingsautors Ihres Kindes Einige großartige, die Sie ausprobieren sollten: die Homepage von Jan Brett, Illustrator von Hedgies Überraschung und andere Geschichten, die Curious George Site und Suessville, ein Ziel für Dr. Seuss Liebhaber.

Hinterlassen Sie Notizen für Ihr Kind Legen Sie sie jeden Tag in seine Brotdose oder Büchertasche - auch wenn es nur ein paar einfache Worte wie "Ich liebe dich" sind. Sie können sie auch in seinem Zimmer oder neben seiner Zahnbürste lassen.

Lesen Sie Comics Jeder weiß, dass sie keine gute Literatur sind, aber es ist nicht zu leugnen, dass Kinder sie lieben! Einige gute zum Ausprobieren: Garfield, Archie, The Far Side, Calvin und Hobbes.

Illustriere ein Lied Schreiben Sie die Wörter zum Lieblingslied Ihres Kindes auf und lassen Sie Ihr Kind zu jeder Strophe Bilder zeichnen. Dann lies das Lied.

Folgen Sie zusammen mit einem Buchprojekt Finden Sie eine Anleitung oder ein Buch, das auf den Interessen Ihres Kindes basiert: Wie man Autos zeichnet, wie man Radieschen anbaut, wie man ein Ei kocht. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie man Informationen liest, und verwenden Sie diese Informationen dann.


Schau das Video: Die BESTEN Brettspiele für 2 Personen 2020 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shadoe

    Dies ist eine wertvolle Meinung

  2. Maugul

    Das habe ich nicht erwartet

  3. Kem

    Märchen



Eine Nachricht schreiben