Information

Unterhaltsame Aktivitäten zur Förderung der Schreibfähigkeiten (Klassen 2 bis 3)

Unterhaltsame Aktivitäten zur Förderung der Schreibfähigkeiten (Klassen 2 bis 3)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können Ihrem Kind helfen, zu verstehen, dass das Schreiben nicht nur eine langweilige Fähigkeit ist, die Buchberichten vorbehalten ist. Es kann eine lustige Art für sie sein, Dinge über sich selbst zu entdecken und mit anderen zu kommunizieren. Das Ziel der folgenden Aktivitäten ist es, die Kreativität Ihres Kindes zu fördern und es in die Erfahrung einzutauchen, seine Gedanken und Gefühle in Worte zu übersetzen. Mach dir keine Sorgen über Rechtschreibung oder Handschrift, sie wird diese Fähigkeiten in der Schule lernen.

Da Kinder auf unterschiedliche Weise lernen, sind diese Aktivitäten nach Lernstil geordnet. Aber jedes Kind kann von den Vorschlägen in allen drei Kategorien profitieren.

Für körperliche Lernende

Schreiben Sie zusammen. Wenn Sie sich hinsetzen, um einen Brief oder eine Einkaufsliste zu schreiben, Rechnungen zu bezahlen oder ein Bestellformular auszufüllen, bitten Sie Ihr Kind, sich Ihnen anzuschließen. Geben Sie ihr Schreibpapier, einen Blankoscheck oder einen Einzahlungsschein oder ein eigenes Bestellformular, an dem Sie arbeiten können, während Sie sich um das Geschäft kümmern. Sie wird lernen, dass das Schreiben ein wesentlicher Bestandteil des Alltags ist.

Verschönern Sie einen Comic. Schneiden Sie die Segmente eines Comics wie z Erdnüsse. Lassen Sie Ihr Kind sie in Ordnung bringen. Bitten Sie sie dann, darüber zu schreiben, was in den einzelnen Segmenten vor sich geht.

Führen Sie ein Reiseprotokoll. Wenn Sie zusammen unterwegs sind, egal ob Sie durch das Land oder nur zu Oma reisen, lassen Sie Ihr Kind ein Notizbuch mitnehmen, in das es aufschreiben kann, was es sieht und tut. Sie kann es auch auf Ausflüge in den Zoo oder zum Strand mitnehmen.

Für visuelle Lernende

Machen Sie eine Liste. Wenige Dinge machen mehr Spaß als das Erstellen einer Wunschliste mit Geschenken für einen bevorstehenden Geburtstag oder Feiertag. Sorgen Sie sich nicht um die spezifischen Elemente auf der Liste. Die Idee ist, Ihr Kind dazu zu bringen, über etwas zu schreiben, das es interessiert. Sie können sie auch bitten, die Gegenstände in ihrem Zimmer zu inventarisieren, z. B. ihre Bücher oder Puppen. Einige Kinder schreiben gerne zu Beginn eines jeden Tages, einer Woche oder eines Monats Aufgabenlisten.

Schreiben Sie einen Brief an den Herausgeber. In Kleinstadtzeitungen werden regelmäßig Briefe von jungen Lesern und sogar ehrwürdige Zeitungen wie veröffentlicht Die New York Times Drucken Sie den gelegentlichen Brief eines leidenschaftlichen Kindes an den Herausgeber aus. "Ich habe mehrere Briefe meiner Schüler in der Lokalzeitung veröffentlichen lassen", sagt die Grundschullehrerin Heather Saxton aus Nashville, Tennessee. "Es gibt nichts aufregenderes, als deine Worte in gedruckter Form zu sehen."

Das Verfassen eines Briefes an den Herausgeber gibt Ihrem Kind eine wertvolle Gelegenheit, über etwas zu schreiben, das ihm ehrlich am Herzen liegt, und es kann lernen, dass ihre Worte einen Unterschied machen. Wenn ihr kein gutes Thema einfällt, lesen Sie gemeinsam die Zeitung und fragen Sie Ihr Kind, ob es etwas kommentieren oder nicht zustimmen möchte.

Holen Sie sich einen Brieffreund. Kinder lieben die Idee, sich mit jemandem in der Ferne anzufreunden. Das Schreiben an einen Brieffreund ist eine großartige Möglichkeit für Ihr Kind, seine beschreibenden Fähigkeiten zu üben, während es seinem Kumpel von seiner Familie, Freunden, Schule, Haus usw. erzählt.

Schlagen Sie vor, einem entfernten Cousin oder dem Kind eines weit entfernten Freundes zu schreiben, oder fragen Sie den Lehrer Ihres Kindes nach Ideen. Bevor sie diesen ersten Brief verfasst, bringen Sie Ihr Kind zu einer Briefpapiergeschichte und lassen Sie es Spezialpapier, Umschläge und Stifte auswählen.

Machen Sie ein Fotojournal. Machen Sie mit Freunden und Verwandten Schnappschüsse Ihres Kindes. Fügen Sie sie in ein Tagebuch oder Sammelalbum ein, das Sie zusammen erstellen oder kaufen. Bitten Sie Ihr Kind, Bildunterschriften zu schreiben, um zu erklären, was auf jedem Foto vor sich geht, wann und wo es aufgenommen wurde und in welcher Beziehung es zu jeder Person steht. Dies ist ein wunderbares Andenken für Ihr Kind, wenn es älter ist.

Führe ein Tagebuch. Kinder lieben es, über sich selbst zu sprechen. Indem Sie Ihr Kind ermutigen, ein Tagebuch zu führen, lernt es, schriftlich über sich selbst zu "sprechen". Erklären Sie ihr, dass ein Tagebuch ein besonderer Ort ist, an dem sie alles schreiben kann, was sie will, und dass niemand es ohne ihre Erlaubnis lesen kann.

Lassen Sie Ihr Kind ein spezielles Buch für sein Tagebuch auswählen (diejenigen mit einem Schlüssel sind besonders ansprechend). Fügen Sie dann ihrer täglichen Routine Zeit zum Schreiben von Tagebüchern hinzu, vielleicht kurz vor dem Schlafengehen. Einige Kinder haben keine Probleme damit, darüber nachzudenken, was sie schreiben sollen. Aber wenn Ihr Kind eine Schreibblockade hat, können Sie:

  • Machen Sie konkrete Vorschläge. Ermutigen Sie sie, über ein aktuelles Ereignis wie einen Besuch bei ihren Cousins ​​zu schreiben.
  • Lassen Sie sich von ihr diktieren, was sie in das Tagebuch aufnehmen möchte, während Sie es aufschreiben. Höchstwahrscheinlich wird sie bald den Drang bekommen, es selbst zu schreiben.
  • Machen Sie das Schreiben eines Tagebuchs zu einem Spiel, indem Sie sagen: "Ich werde 'Los' sagen, und Sie schreiben alles, woran Sie denken können, bis ich 'Stopp' sage." Beginnen Sie mit einem kurzen Intervall - drei Minuten sind ausreichend - und allmählich erhöhen Sie es.

Für auditive Lernende

Diktieren Sie Ihrem Kind eine Geschichte und lassen Sie es aufschreiben. Sie können jedes Thema auswählen, aber Kinder sind besonders fasziniert von Geschichten über sich selbst, die aus der Perspektive einer anderen Person erzählt werden. Sie können eine kürzliche Geburtstagsfeier, einen Kinobesuch oder etwas beschreiben, das Ihr Kind als Baby getan hat. Sprich langsam, damit sie mit dir mithalten kann, wie du es diktierst. Sie verbessern nicht nur ihre Schreibfähigkeiten, sondern auch ihre Hörfähigkeiten.

Beschreibe ein Bild. Schauen Sie sich Bilder zusammen in Zeitschriften, Katalogen oder Bilderbüchern an. Bitten Sie Ihr Kind, aufzuschreiben, was die Menschen auf den Bildern denken und denken und warum. Oder bitten Sie sie, ein Gespräch aufzuschreiben, von dem sie glaubt, dass es zwei Personen auf dem Bild gibt.

Gemeinsam ein Buch "veröffentlichen". Finden Sie Zeichnungen und Schriften, die Ihr Kind in den vergangenen Jahren gemacht hat. Fügen Sie sie auf ein Stück Konstruktionspapier ein und bitten Sie Ihr Kind, über jeden Eintrag zu sprechen. Machen Sie mit schwerem Karton einen Umschlag für die Seiten und lassen Sie Ihr Kind ihn dekorieren. Bitten Sie sie, eine Titelseite zu verfassen, in der ihr eigener Name als Autor aufgeführt ist. Stanzen Sie Löcher in die Seiten und binden Sie das Buch mit Garn oder Band zusammen. Behandeln Sie es wie ein echtes Buch, indem Sie es zusammen mit den anderen Büchern Ihres Kindes im Bücherregal aufbewahren.


Schau das Video: Comparing the CHEAPEST vs MOST EXPENSIVE Las Vegas Buffet! - Is it worth it?? (Kann 2022).